Your JavaScript is not activated. Please make sure to activate JavaScript in your browser settings to ensure all functions!

Wir von der TOYOTA Motorsport GmbH sind sehr stolz darauf, den TS040 HYBRID LMP1-Rennwagen entworfen, entwickelt, hergestellt und während der FIA WEC Langstrecken Weltmeisterschaft 2014 technisch betreut zu haben, insbesondere da sowohl in der Fahrer-, wie auch in der Konstrukteurswertung WM-Titel errungen wurden.

tjm1430no617A

Wir von der TOYOTA Motorsport GmbH sind sehr stolz darauf, den TS040 HYBRID LMP1-Rennwagen entworfen, entwickelt, hergestellt und während der FIA WEC Langstrecken Weltmeisterschaft 2014 technisch betreut zu haben, insbesondere da sowohl in der Fahrer-, wie auch in der Konstrukteurswertung WM-Titel errungen wurden.

Das bei TMG ausgeführte Projekt erwies sich in dessen erst zweiter WEC-Saison als Klassenbester im Feld und stellte beim Saisonfinale, dem 6-Stunden-Rennen von São Paulo, den verdienten Doppelerfolg sicher. Der TS040 HYBRID gewann fünf der acht WM-Läufe 2014, startete vier Mal aus der Pole Position, errang insgesamt 12 Podestplätze und markierte dabei vier Mal die schnellste Rennrunde. Bei jedem WM-Lauf stand heuer mindestens eines der Fahrer-Duos oder -Trios auf dem Podium.

Das Auto wurde von spezialisierten TMG-Ingenieuren unter Einsatz unseres hochmodernen Entwicklungs-Maschinenparks entworfen, etwa unseres CFD-Hochleistungsrechners und der Simulations-Technologie auf neustem Stand. Mit unserer “Hardware-in-the-Loop”-Testprozedur sowie der Anwendung von TMG's weitreichenden Forschungs- und Entwicklungsressourcen, wurde das Konzept des TS040 HYBRID noch vor Fertigungsbeginn bereits verfeinert, wobei sämtliche Chassis und die meisten Komponenten in der Folge bei TMG im Hause hergestellt wurden.

Für nähere Informationen, was das in der WEC so erfolgreiche Team von TMG betrifft, bitte hier anklicken.

 

     top

download-brochure-310

media-photos-tile

this-is-enginering-tile

 
 
Latest Careers
 
 
 
Latest Information
 
 
15 September 2020
Axalta bringt TOYOTA GAZOO Racing Europe (TGR-E) zum Strahlen: Im Rahmen einer mehrjährigen Vereinbarung wird Axalta – ein weltweit führender Anbieter von...
 
02 Juli 2020
TOYOTA GAZOO Racing Europe (TGR-E) und 3D Systems haben ein Projekt zur Herstellung von Schutzausrüstung für lokale Initiativen abgeschlossen. 3D...
 
15 Mai 2020
Acronis, ein weltweit führender Anbieter für Cyber Protection-Lösungen, hat heute eine neue Technologie-Partnerschaft mit dem TOYOTA GAZOO Racing WEC Team...
 
20 April 2020
Die TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) gibt die formelle Umbenennung der Gesellschaft in TOYOTA GAZOO Racing Europe GmbH (TGR-E) bekannt, wird aber weiterhin...
 
13 März 2020
Das neue GR Supra GT4-Wettbewerbsfahrzeug hat nach gründlichen technischen Prüfungen und ausgiebigen Fahrtests die Homologation für die GT4-Kategorie...